100903 results for current search setting map
Minimum TrackRank. 3
 

Маршрут #162392: Eine Wanderung vor den Toren von Costa Teguise

Категория: Пешеходный туризм
Spain » Kanarische Inseln » Lanzarote » Teguise

Montana Corona

01.02.2018

Wohl die wenigsten Touristen kennen die Umgebung von Costa Teguise landeinwärts. Dabei kann man hier durchaus interessante Aussichten genießen und ist zu mindestens in der ersten Hälfte ziemlich allein.

Unsere Wanderung beginnt an der Avenida Las Palmeras am Club Hotel Santa Rosa. Man kann es leicht finden da die riesige Investruine gleich daneben nicht zu übersehen ist. Wir überqueren die Straße und gehen geradeaus in das Wohngebiet auf der Calle las Yucas. Vorbei an interessanten Häusern und Grundstücken gehen wir bis zur nächsten Kreuzung wo wir uns nach links wenden. Dort gehen wir bis wir rechts in die Calle Los Helechos abbiegen. Diese endet an der Calle Las Piteras welcher wir bis zum Kreisverkehr nach rechts folgen. Hier wenden wir uns kurz nach links zur Calle Argentina und gleich darauf rechts zur Calle Venezuela. Diese biegt nach links ab und kommt zur Calle Colombia welcher wir nach rechts folgen. Diese biegt nach links ab in Richtung Aquapark. Rechts parallel verläuft die nach Tahiche führende Avienda El Golf. Wir haben nun hier schon die Möglichkeit weit über die Insel zu sehen. Rechts blickt man zum Montana Saga und Corona, links davon in der Ferne auf dem Famarakliff die Kirche Las Nieves sowie die höchste Erhebung der Insel der Penas de la Chache. In Richtung Tahiche der Montana Tahiche und links davon wie auf einer Perlenkette weitere Vulkankegel. Am Aquapark wenden wir uns nach links auf der Calle Tenderete. In der Folge blicken wir nun nach links über Costa Teguise zum Meer. Oft kann man auf diesem Weg auch die abfliegenden Flugzeuge beobachten. Hier vor den Toren des Ortes sieht man zahlreiche Erschließungsstraßen welche schon wieder von der Natur überwuchert werden. Für uns aber ein günstiger Weg. Wohl vor allen Einheimische nutzen die Straßen als Umgehung von Costa Teguise. Wir gelangen zu einer Kindereinrichtung auf der rechten Seite Celp Costa Teguise. Wir gehen kurz rechts bis zu ihr hin und folgen nun links der parallel verlaufenden Calle Sorondongo bis zu ihrem Ende wo wir rechts die Einrichtung der Guerda Civil Teguise sehen. Wir gehen wieder nach links zur Calle Tenderete und folgen ihr nach rechts bis zur Calle Las Piteras. Rechts haben wir das Wohnviertel La Acacias. Wir folgen der Straße in Richtung Arrecife bis zum Kreisverkehr an der Tankstelle. Wir folgen der LZ 14 nach rechts bis zum Ortsausgang.Auf der anderen Seite kommt ein Weg aus Richtung Tahiche vorbei am Gefängnis. Wir halten uns nun auf einem Weg welcher quer hinüber zum Kraftwerk an der Küste führt. Mitunter sieht man auch schon die großen Kreuzfahrtschiffe liegen. Nach einer Weile verlassen wir den Weg und gehen quer über das Gelände in Richtung ehemalige Salinen. Diese überwinden wir und kommen zur Küstenstraße Avienda Los Corales. Kurz folgen wir dieser nach links und biegen danach auf die Avienda La Zarda nach rechts zum Küstendorf La Caletas ab. Hier hat man die seltene Gelegenheit die ursprüngliche Situation an der Küste zu erleben. Kleine Gässchen führen zum Meer und auch urige Tavernen sind zu sehen. Unser Weg führt weiter bis wir wieder zur Avienda Los Corales der wir weiter an der Küste Richtung Costa Teguise folgen. Vorbei am Occidental Lanzarote Playa und einer weiteren Investruine müssen wir danach kurz nach links abbiegen um ein Grundstück mit Hubschrauberlandeplatz zu umgehen. Wir kommen wieder zur Meerespromenade und genießen diesen Weg. Wir kommen an einem Park mit Fitnessgeräten und können durch diesen hindurch nach links wieder zum Hotel Santa Rosa zu gelangen. Unsere Route führte noch etwas weiter ist aber nicht zwingend.

 

Галерея маршрутов

Карта маршрута и высотный профиль

Дать комментарии

Хочешь дать комментарий?