101660 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung
TrackRank mind. 3
 

Tour #16850: Trailrunde von Garmisch-Partenkichen zur Hochthörlehütte

Kategorie: Mountainbike
Deutschland » Bayern » Oberbayern » Wetterstein

Hochthörlehütte

Sehr schöne Runde mit fahrbaren Downhill-Trails.

Bergauf gehts überwiegend auf gut fahrbaren Forstwegen von Garmisch-Partenkichen  zur Hochthörlehütte.

Bergab gehts über einige Trails die für Könner voll fahrbar sind. Ungeübte werden hier teils schieben oder alternativ den Forstweg fahren.

Die Runde nur in der angegebenen Richtung fahren, da die Trails nur Downhill fahrbar sind.

 

 

 

 

 

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?

bisherige Kommentare zur Tour

schwed1: 07.10.12 13:48

Enttäuschende Tour

Bin gestern die Tour gefahren und kann mich meinen Vorbewertern nicht anschließen und die Bewertungen erst recht nicht nachvollziehen. Ziemlich besch*** Tour. Viel zu viel Forstweg, dann der Weg um den Eibsee (igitt), fast null Panorama und Spass gar keinen. Ich werde die Tour nicht mehr fahren.
timwettmann: 17.06.12 08:15

geniale Tour

schöner Aufstieg, traumhafte Aussicht von der Hütte, schöner Trail beim Downhill und gemütliches Ausfharen um den Eibsee
TomTurbo: 23.05.12 19:38

Trailrunde

Top Tour! Sind sie am Samstag gefahren und abgesehen von einigen paar Meter langen Schneepassagen und 3-4 sehr engen und nassen Passagen im oberen Trailteil voll fahrbar! Wenn man vom Höhenweg zum Eibsee auf die Forststraße kommt kann man auch einfach gerade ausfahren, so spart man sich paar Höhenmeter und hat einen schöneren Weg. Kann die Tour nur empfehlen!
jimbabwe: 14.08.11 14:43

Juuut!

Gutes Ding, allerdings als Sonntagstour (früh los!) nicht so gut geeignet weil ziemlich bevölkert...Technikbewertung kann man so stehen lassen wenn man alles fährt. Sind aber wirklich nur kurze Abschnitte die Fahrtechnik (oder Mut) erfordern. Konditionstechnisch passt die Bewertung von den Steigungen her. Die Tour ist relativ kurz, deswegen könnte man hier auch 2 Sternschen vertreten. Aber lieber ein bisschen zu hoch ansetzen, wer fitter ist Schaltet halt aufs große Kettenblatt:)
Hat Spaß gemacht!
Bam: 07.08.11 14:05

Trailrunde

Gelungene Runde mit tollen Ausblicken auf den Eibsee und Zugspitze. In der ersten Hälfte der Auffahrt wechseln sich flachere Stücke mit knackigen Steigungen ab. Durch den Wechsel aber insgesamt machbar. Der Trail runter rockt und lässt sich gut fahren. Der flowige Trail auf dem Rückweg rundet die Sache ab.
Markusso: 06.11.08 10:44

Topp!

Super Tour! konditionell gut machbar - sehr schöne Trailabfahrt, fast komplett befahrbar mit mäßig bis anspruchsvollem Schwierigkeitsgrad, nette Serpentinen - wunderbare flowiger S0-Trail auf dem Rückweg. Danke für die tolle Tour und die realistische Auswahl und Beschreibung. Heiz On!
Markusso: 06.11.08 10:41

Topp!

Super Tour! konditionell gut machbar - sehr schöne Trailabfahrt, fast komplett befahrbar mit mäßig bis anspruchsvollem Schwierigkeitsgrad, nette Serpentinen - wunderbare flowiger S0-Trail auf dem Rückweg. Danke für die tolle Tour und die realistische Auswahl und Beschreibung. Heiz On!
runter_gehts_immer: 21.07.08 13:12

Nette Tour

Landschaftlich schöne Tour;
hoch: gut und leicht fahrbar (auf Forststraßen).
Runter: ca 30-40% Trailanteil. Oben etwas schwieriger (Schwierigkeit S2, jedoch max. 2 Stellen mit einer Schwierigkeit von S3; http://singletrailskala.davedesign.de/). Weiter unten leicht und flowig.

Insgesamt eine schöne Tour, die Schwierigkeit würde ich auf 3 Sternchen senken, Köndition eher auf 2.

Schöne Grüße
Heizer03
resistbabylon: 20.07.08 09:36

Trailrunde

sind die Tour gestern gefahren;

die Forststraße hoch zur Hochhörlehütte war recht befahren; hier ist man wohl selten alleine...
Anfangs bisschen steil, bald jedoch schön fahrbar..
am Schluss noch kurze Schiebe und Tragepassage;
konditionell fand ich die tour jetzt nicht wirklich anstrengend...
Landschaftlich ist die Tour auf jeden Fall ein highlight:-)
Die Trails abwärts sind erst ein bisschen "felsig-verblockt" - jedoch nicht wirklich schlimm...
jeder der sein Bike etwas unter Kontrolle hat, sollte das meistern können.
kurze Zeit später sind die Trails jedoch für jeden fahrbar. Zum Teil loser Untergrund...
Das schöne an den Trails (welche ja eigentlich Wanderwege sind) ist, dass kein einziger Wanderer und auch kein anderer Biker zu sehen war (und dass an einem sonnigen Samstag); Die Wanderer begnügten sich mit Forstwegen und Eibseeumrundung genau so wie die anderen Radelfahrer wohl auch Forstautobahnen vorzogen. D.h. man konnte die Bremse loslassen und es richtig schön laufen lassen :-D
Die Tour ist aber auf jeden Fall gespeichert (auch wenn sie mir für einen Tagesausflug etwas zu kurz ist) und wird mit Sicherheit wiederholt werden...
Kondition und Technik würd ich eher mit 3 bewerten....
Landschaft und Spassfaktor natürlich volle Punktezahl!

Dank an juma1163 für die Tour!
Daumen hoch :-)