103199 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung
TrackRank mind. 3
 

Tour #164517: Ältestes Schiffshebewerk (bzw. Schiffshebehaus) der Welt

Kategorie: Sightseeing
Deutschland » Sachsen » Erzgebirge » Freiberg

Kahnhebehaus Halsbrücke bzw ältestes Schiffshebewerk der Welt

Mit der Montanregion Erzgebirge als erhofftes UNESCO – Welterbeobjekt hakt es seit mehr als zwanzig Jahren. Offensichtlich verlieren da einige Herren beim Pflegen ihres Egos immer wieder das eigentliche Ziel aus den Augen.


Wir haben uns wieder einmal per Radl auf die Suche nach den Fünfsternezielen gemacht und sind leider wieder regelrecht versackt. Unser Ziel war das älteste Schiffshebewerk der Welt, welches anno dazumal noch als Kahnhebehaus durchging. Leider endete der Singletrail, der uns dorthin führen sollte, im dichten Gestrüpp und der erste Ausweichversuch schlug an einem verschlossenen Tor und einem verrosteten Maschendrahtzaun fehl. Erst der dritte Versuch führte uns zum Ziel.

Freilich gab es mit dem Abrahamschacht, der Hammerbrücke in Halsbach, dem Roten Graben, dem siebten Lichtloch des Rothschönberger Stolln, der Altväterbrücke und vielem mehr zahlreiche weitere, Jahrhunderte alte Sachzeugen des Freiberger Silberbergbaus an der Strecke. Aber deren Verbindung ist halt nur etwas für mehr oder weniger leidensfähige Tourenradler bzw. -geher.

Das Kahnhebehaus haben übrigens Enthusiasten noch während der untergehenden kommunistischen Diktatur restauriert.

Einkehren ist unterwegs in Großschirma im Landhaus zur grünen Linde oder am Schluss der Runde im Waldfrieden möglich oder man macht halt am Schluss noch einen Schwenk über die Freiberger Altstadt (Schwanenschlösschen, Stadtwirtschaft, Pfeffersack, Momo usw. usf.). Es gab freilich, trotz alledem auch recht viele einladende Rastplätze an der Strecke.

 

Weitere Informationen:

http://www.freiberg-service.de/

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?