101917 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung
TrackRank mind. 3
 

Tour #164460: Schlenken-Spumberg - Runde

Kategorie: Mountainbike
Österreich » Salzburg » Hallein » Osterhorngruppe

Am Spumberg hoch über dem Salzachtal, mit Hohem Göll

Eine neue Runde im Bereich der Salzburger S-Bahn-Linien. Sie verläuft hoch über dem Salzachtal mit einer wunderschönen 800-Höhenmeter-Abfahrt direkt Richtung Hallein mit den Berchtesgadener Kalkriesen Göll, Watzmann, Hochkalter usw. im Hintergrund. Einziger Wermutstropfen: Auf ca. 4 km muss die Zufahrtsstraße nach Gaißau befahren werden, der Kfz-Verkehr hält sich aber in Grenzen.

Start war für uns am S-Bahnhof in Puch/Urstein Nähe der Salzburger Fachhochschule. Auf kleiner und zum Schluss enger Teerstraße geht’s zunächst zum Gehöft Scharten rauf, das zwischen den gut 700 m hohen bewaldeten Bergen Oberalmberg und Eberstein liegt. Dann zunächst auf Schotter, wenig später wieder auf Teer zur Ortschaft Seefeldmühle an der Wiestalstraße. Dann gleich rechts weg Richtung Wimberg. Dann Abfahrt auf Schotter zur schon erwähnter Hauptstraße, die nach 4 km Gaißau erreicht. Eine andere vernünftige Verbindung nach Gaißau, außer den Übergang über Krispl gibt es nicht.

In Gaißau der MTB-Beschilderung „Schlenkenrunde“ folgen. Diese Forststraßenauffahrt endet in Formau, dem höchsten Punkt der Runde. Ein schönes geteertes Sträßchen geht nach Zillreith runter, wir fuhren den Trail (Fußweg), der einzige fordernde Abschnitt. An der Halleiner Hütte (Urlaub) und am Gasthof Zillreith (Dienstag Ruhetag!) vorbei. Nun links abbiegen, an einer Schranke beginnt eine schöne 500-m-Schotterabfahrt. Wer das Fahrverbot beachtet, muss bis zu dem Bauernhof, wo die Teerstraße beginnt, sein Rad schieben. Es schließt eine Traumabfahrt Richtung Salzachtal an, sie endet in Adnet. Auf Radweg durchs Adneter Moos durch. Ein Schlenker, am Almbach entlang, brachte uns zur wohlverdienten Einkehr zum Gasthof Seefeldmühle. Diesen 4-km-Umweg kann man sich sparen, wenn vorher Gelegenheit zu einer Einkehr gefunden wird.

Zurück Richtung Hallein, durch Oberalm durch und zum Schluss an der Salzach entlang zum Startpunkt zurück.

 

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?