101677 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung
TrackRank mind. 3
 

Tour #162104: Tannheimer Tal: Krinnenalpe

Kategorie: Skitour
Österreich » Tirol » Tannheimer Tal » Nesselwängle

Links die Krinnenalm, rechts der Gipfel des Einstein

Die Tour startet an der Talstation der Krinnenalpbahn (1136m) unmittelbar am Parkplatz. Es besteht die Wahl zwischen der Skipiste oder der Rodelbahn mit den Tourenskiern hinauf zu gehen... Die Rodelbahn ist etwas flacher und dort ist es auch ruhiger...

Zur Strecke selbst gibt es nicht viel zu berichten, wir hatten ca. -4°C und eine geschlossene und zum Teil leicht vereiste Naturschneedecke bei stahlblauem Himmel die insgesamt gut befahrbar war.

Es waren weniger Besucher als erwartet hier, alles sehr überschaubar. Das Essen in der Krinnenalpe (1530m) war gut bürgerlich und es hat uns gut geschmeckt. Die beiden Bedinungen waren freundlich und sehr flink :)

Es besteht natürlich die Möglichkeit noch weiter zu gehen z.B. bis zur Edenalpe (1700m) oder bis zur Gräner Ödenalpe (1700m). Beide haben im Winter nicht geöffnet. Wir haben es deshalb beim Aufstieg bis kurz hinter der Krinnenalpe belaßen. Als Option stünde auch noch - je nach Scheelage und fahrerischem Können der Gipfel der Krinnenspitze (2001m) zur Auswahl...

Gegenüber dem Skigebiet liegen der Friedberger Klettersteig und u.a. auch die Rote Flüh und der Adlerhorst. Die Ansicht bei diesem Wetter war echt genußvoll. Im Sommer hat man hier auch eine große Auswahl an Wander- und Mountainbiketouren mit lohnenden Gipfel und sehr eindrucksvollen Panoramen und dabei ist nicht zu vergeßen der gegenüber liegende Friedberger Klettersteig.

Kontakdaten Krinnenalpe:

info@krinnenalpe-tirol.at
krinnenalpe@gmx.at

Tel. 0043 5675 8189 oder 0043 676 5559000
Fax 0043 5675 20159

 

Weitere Informationen:

http://www.krinnenalpe-tirol.at/

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?