103320 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung
TrackRank mind. 3
 

Tour #121883: 2013-2. Etappe Wald - Sand in Taufers

Kategorie: Transalp
Österreich » Salzburger Land , Südtirol-Südtirol » Pinzgau » Sand in Taufers

Die 2.Etappe des Alpencross.

Das Motto der Etappe: Sie werden mich hassen-und sie taten es.

 Wir nahmen die Route zu den Krimmler Wasserfällen. Die Abkühlung hätten wir später an diesem Tag gut gebrauchen können. Danach ging es ganz kurz auf der Straße hoch, bis links ein Forstweg abzweigte. Dort trafen wir auch 3 andere Gruppen, die das gleiche Ziel hatten. Der Weg hoch glich durch viele Taxis eher einer Bundesstraße, aber nach dem Tunnel wurde es ruhiger. Der Anstieg ins Tauerntal war gut zufahren mit einigen steileren Rampen im ersten Teil. Im Hochtal selbst gings flach dahin. Nach einer ausgedehnten Mittagspause im Krimmler Tauernhaus hieß es Kräfte sammeln für den bevorstehenden Fußmarsch. Zuvor durften wir noch das Tal genießen, bis zum Abzweig Windbachtal. Dorthinauf ist alles gut fahrbar, teilweise steile Rampen, aber sonst sehr schön. Da hier die Touristenströme nicht so hinkommen. Der Weg weiter hoch zum Krimmler Tauern wird dann langsam aber sicher immer verblockter und dann heißt es schieben. Auf Grund des losen Gerölls entschied ich mich fürs Tragen, während die anderen 3 ihre Räder weiter schoben. Ca. 300hm vor der Gipfel begegneten uns erst Schafe und dann Schneefelder. Die Zeit schien fast still zu stehen, wie wir manchmal. Doch nach 2,5h Schieben, Tragen, Stoßen waren wir endlich oben. Dort empfingen uns 3 italiensche Zöllner, die den Grenzverkehr etwas überwachen. Der Weg zur Tauernalm ist sicher für gute Fahrtechniker auch fahrbar. Wir schoben aus Respekt und wegen des möglichen Verletzungsrisikos. Auf der Alm trafen wir 2 Biker, die den Alpencross am Gardasee begonnen hatten. Ein kurzer Plausch und ein kleines Weißbier später ging es teils fahrend, teils kurz schiebend weiter runter ins Ahrntal. Als der breite Schotterweg begann gab es kein Halten mehr und wir belohnten uns für die Plackerei zuvor mit einer flotten Asphaltabfahrt. Das Ziel Sand in Taufers Kematen.

 

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?