103320 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung
TrackRank mind. 3
 

Tour #114420: Auf die Cima Fradusta

Kategorie: Schneeschuh
Italien » Trentino-Südtirol » Paneveggio - Pale di San Martino » San Martino di Castrozza

Unser heutiges Ziel rx oben im Bild

Der Aufstieg zur „Cima Fradusta”  2939 m ist eine ausgesprochen attraktive Tour von mittlerem Schwierigkeitsgrad - wegen ihrer Länge. Sie führt durch eine steinerne, einsame Hochfläche und schenkt in vollen Zügen den Genuss dieser einzigartigen Natur der Pale di San Martino. Die Hochfläche besteht aus kleinen Senken und Kuppen und erstreckt sich über 50 qkm. Auch an der Busa di Manna kommt man vorbei, wo die niedrigste je gemessene Temperatur Italiens registriert wurde - 48°. La Fradusta ist einer der letzten Gletscher in den Dolomiten, die Klimaerwärmung der letzten Jahre lies auch ihn von über 90 Hektar im Jahre 1956 auf ca 18 Hektar schrumpfen. Der relativ einfache Zugang, der geringe, Höhenunterschied sowie das gemütliche Auf und Ab macht sie bei schönem Wetter zu einer unvergesslichen Schneeschuhwanderung.

Von San Martino di Castrozza aus nimmt man die Gondelbahn Colverde und daran anschließend die Seilbahn Rosetta. Kostenpunkt für beide Anlagen hin- und retour 13 € (Ermäßigung mit Alpenvereinsausweis).

Die Tour beginnt an der Berstation der Rosetta-Seilbahn in nordöstlicher Richtung, leicht bergab, vorbei am Rifugio „Rosetta-G. Pedrotti”. Nun Richtung Osten immer im leichten Auf und Ab bis zur Südkante. Hier beginnt der eigentliche Gipfelanstieg in mäßiger Steigung immer dieser Kante entlang bis zum flachen Gipfel 2939 m. Leider kein Gipfelkreuz. Achtung Wächte!!

Fantastische Aussicht in allen Richtungen.

Wir kehren fast denselben Weg zurück. Und weils so schön ist ersteigen wir noch den Rosetta Gipfel 2743 m oberhalb der Bergstation, wo man sich senkrecht oberhalb San Martino di Castrozza befindet.


Die Tour ist nur bei sicherer Wetterlage zu empfehlen!

Einkehrmöglichkeit: Bergstation Rosetta Seilbahn und Rifugio Rosetta.

Landkarte: Tabacco Nr. 022

 

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?