103320 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung
TrackRank mind. 3
 

Tour #112275: Wandern Franken: mit Schneeschuhen über den Hetzles/ Neunkirchen a.B.

Kategorie: Schneeschuh
Deutschland » Bayern » Kreis Forchheim » Neunkirchen am Brand

der "Burgstall" auf der Hetzles- Hochebene

Eine nicht sehr lange aber ziemlich anstrengende Wanderung: auf dem Hetzles fast durchgehend über 40 cm lockerer Pulverschnee: auch mit Schneeschuhen sinkt man 30 cm bei jedem Schritt ein- aber toll!

Wir gehen direkt nach Norden, der Weg ist kaum auszumachen wegen der Schneehöhe, Richtung Hetzleser Berg. 50m vor einer grünen Hütte nach links auf Wiese zwischen 2 Obstgärten zum Wald, fast geradeaus (Holzstoß) über kleine Wiese zu Wald: es beginnt ein kleiner enger Hohlweg. Wir folgen diesem, tief verschneit und mit bis zum Boden hängenden Zweigen gespickt auf die Höhe. An Wegegabelung nehmen wir den mittleren von 3 Wegen, es geht kurz etwas steiler bergan zu einem Fahrweg. Auf diesem nach rechts fast eben dahin am Burgstall vorbei über die Hochebene mit Grünpunkt zu einer Kreuzung an Fahrstraße (Häuschen) nach Pommer. Rechts abwärts am „Streitbaum“ vorbei, danach gleich links ziemlich eben dahin, dauernd hängen dünne Äste quer über den Weg. Nach einer Unterstellhütte laufen wir regelrecht durch einen „Astweg“, der feine Pulverschnee rieselt fortwährend herab: wie im verschneiten Gebirge!

An einem Fahrweg angekommen, gehen wir rechts bergab Richtung Hetzles. An einer Hütte/ Mast rechts ab (bei uns war Loipe frisch gespurt) zu einem blauen Bauwagen und geradeaus weiter zu Steinhütte an Weihern.

Wir halten auf die Häuser von Hetzles zu: leicht links von einem roten Backsteinhaus kommen wir auf eine Anlieger- Straße.

Nun heißt es, die Schneeschuhe abschnallen, wir laufen nach rechts, dann links abwärts zur Hauptstraße, nach rechts und links zu unserem Parkplatz.

 

 

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?